Startseite Spielplan Karten & Preise Unser Vorstand Jugendgruppe Pressestimmen Bilder Bühnen im NBB Impressum
                 
                           Aphrodites Kamer

Guido und Sandra Schwarz stehen kurz vor ihrer Silberhochzeit. Sandra will diese im selben Hotel feiern, in dem sie damals ihre Flitterwochen verbracht haben. Guido bleibt nichts anderes übrig, als mitzufahren. Aber auch Valerie Berg, seiner Geliebten, hatte er einen gemeinsamen Urlaub versprochen. Als Guido und Sandra im Hotel ankommen, hat Valerie sich schon im Zimmer nebenan, das auch noch eine Verbindungstür hat, eingenistet. Von Anfang an bringt Valerie Guido in Schwierigkeiten. Hinzu kommt noch, dass Laura, das Zimmermädchen, immer im unpassenden Moment auftaucht. In seiner Not ruft Guido seinen Freund Horst an. Der soll ihm Valerie vom Hals halten. Horsts Ankunft macht alles nur noch schlimmer. Horst hat ein Verhältnis mit Sandra und das Zimmermädchen kommt auch hinter dieses Geheimnis. Zuguterletzt taucht Horsts eifersüchtige Ehefrau auf, nun ist das Chaos perfekt…

                                                                                                                                                    Quelle: Karl Mahnke Verlag
     
Gastregisseur: Ulf Goerges
    
Dajo Kaiser als Guido Schwarz     

Birgit Frerichs als Sandra Schwarz

Vanessa Amstätter als
Zimmermädchen Laura

Iris Kreps als Valerie Berg

Dirk Groenewold als Geschäftsführer
Max Meiners

Karl-Peter Frerichs als Horst Willmer

Gitta Nörtker als Ruth Willmer

Maik Amstätter als Benno

Souffleur: Werner Nörtker

Inspizientin: Carola Kaiser

Technik: Inka Groenewold

Maske: Annegret Groenewold


Niederdeutsches Theater Emden e.V. ~ Friesenbühne ~ Lüttje Huus ~ Brückstraße 62 ~ 26725 Emden ~ TOP